ELTERN-KIND-GRUPPEN – WARUM

Ri-Ra-Rutsch

Ri-Ra-Rutsch

Musizieren mit Kind

 

 

Wir bieten Babys und Kleinkinder gemeinsam mit ihren Müttern und Vätern eine Musikgruppe an, warum?
  • Musik fördert die soziale Kompetenz und Intelligenz ihres Kindes.
  • Keine andere Tätigkeit verbindet auf so eine intensive Art Spielen und Lernen. Dabei sensiblisieren Reime, Verse, Bewegungsmusik, Rhythmen, Klang- und Geräuscherfahrungen die Sinne ihres Kindes für vielfältige musikalische Erlebnisse.

 

 

Ihre Kinder erhalten hier bei uns eine Vielzahl von musikalischen Entwicklungsanregungen, aber auch Sie sollen sich in gleichem Maße angesprochen fühlen.

 

 

 

WELCHE ROLLE SPIELEN SIE DABEI?

 

Unser Ziel ist es, mit Ihnen gemeinsam aktiv diesen Prozess des ganzheitlich musikalischen Lernens in Gang zu setzen. Sie können Ihre eigenen Fähigkeiten erweitern und erhalten Anregungen, die Sie zu Hause weiterführen und ausbauen können. Das musikalische und emtionale Miteinander bereichtert und festigt ihre Eltern-Kind-Beziehung. Dabei ist eine musikalische Vorbildung nicht notwendig.

 

WORIN BESTEHT DER UNTERSCHEID ZWISCHEN DEM MUSIK-ERLEBEN ZU HAUSE UND EINER ORGANISIERTEN GRUPPE AUßER HAUS?

 

Das Musikerleben wird, anders als in ihrem privaten Haushalt, durch eine Gruppe immer verstärkt. Eine Gruppe eröffnet auch bereichernde Kontakte zu anderen Kindern und Erwachsenen.

 

 

WIR BIETEN IHNEN BEI UNS:

 

Eine hohe fachliche Kompetenz und Begleitung, altersgerechte musikalische Angebote und Materialien, Räumlichkeiten zum Wohlfühlen, Einbeziehen der ganz jungen Geschwisterkinder innerhalb der Kurszeiten.

Ihr Drei-Klang-Team