Termine Termine

Liebe drei-klang Musikfreunde*innen

Das Jahr ging zu Ende und wir möchten die Zeit nutzen, euch allen ein GUTES GESUNDES ENTSPANNTES und GLÜCKLICHES NEUES JAHR zu wünschen.
Das letzte Jahr war voll mit Ereignissen, die wir so nicht vorhersehen konnten.
Das Einschneidenste war und ist die Pandemie, die uns alle weltweit betrifft; eine Herausforderung für alle und ich bin froh, in einem Land zu leben, welches den meisten die Grundversorgung ermöglicht.

Ein Meilenstein in unserem drei-klang Leben ist die Weitergabe der Musikschule an Daniel Pampuch, unseren Schlagzeuglehrer, der die Energie hat – trotz der „unsicheren“ Lage der Kulturbetriebe – die Musikschule mit frischem Wind zu versorgen und weiterzubringen. Alle Anfragen nach Unterricht und Räumen bitten wir an ihn zu richten: klanghausduesseldorf

Der Schritt war nicht einfach, haben wir doch 15 Jahre in diesen wunderschönen Räumen im schönsten Hinterhof Oberbilks gewirkt und mit viel Herzblut gearbeitet.

Wie viele Ideen flossen in unser Tun und wie viele wunderbare Menschen haben wir kennenlernen und begleiten dürfen, ich kann sie gar nicht zählen.

Tolle Freundschaften sind entstanden und wir haben gemeinsam einiges bewegt.

Unsere komplette Familie war involviert und hat tatkräftig mitgewirkt, sei es beim Streichen der Wände, Großreinemachen nach sämtlichen Ferien, Unterstützung bei den legendären Festen und Mitwirken oder Gestalten der Kinderkonzerte.

Alle Mitmachenden des drei-klang haben immer an unserer Seite gestanden und sämtliche Projekte mitgetragen, die unser Konzept, jedem Menschen die Musik nahezubringen, innehatten. So viel Dank an sie alle.

Unsere Mitmieter der Räume, die seit vielen Jahren auch Konstanten sind in der Kirchstrasse, die mit dazu beitrugen, den drei-klang dazu zu machen, was er jetzt ist.

Zahlreiche Kindergärten, Tageseinrichtungen, Altenheime können wir zu unseren Wirkungsstätten dazuzählen und ich kann nur immer wiederholen:

So viele Menschen haben uns geprägt und diese 15 Jahre zu einer wunderbaren Zeit gemacht.
DAFÜR ein GROSSES und HERZLICHES DANKESCHÖN.

Wir werden unsere Tätigkeit teilweise in unsere privaten Räume verlagern und Projekte verwirklichen, die wir noch vorhaben. Sowohl musikalisch-beruflich als auch musikalisch-privat. Vielleicht sehen wir uns auf diesen neuen Wegen auch – man sieht sich immer zweimal im Leben.

Wer noch weiter von uns hören möchte: info@drei-klang.de oder 0211-433384.

Ein großes Projekt und Ereignis besteht uns auch noch bevor – unser erstes Enkelkind – und auch dafür Zeit zu haben ist für uns sehr wichtig.

Einen Wunsch habe ich: Wer Zeit und Lust hat zu schreiben, wir freuen uns über Geschichten, Anekdoten, Begebenheiten etc. die mit dem drei-klang zu tun haben und würden dies dann in ein „Gästebuch“ für uns einbinden.

Mit lieben Grüßen und bleibt gesund

 

Michaela und Georg Corman

 

Oberbettingen, den 1.Januar 2020

 

Laut der neuen Corona-Schutzverordnung des Landes NRW vom 16.12.2020 dürfen Musikschulen bis zum 10.1.2021 nur noch digitale Angebote machen. Präsenzunterricht darf nicht stattfinden.

 

Bitte setzen Sie sich mit ihrem jeweiligen Lehrer in Verbindung.

Michaela Cormans Videos für zu Hause

Für die Plattform „Musenkuss Kunst-Clips der Landeshauptstadt Düsseldorf“ hat Michaela ein Video produziert:

Geister und Gespenster

eine zweites Lied mit Bastelanleitung auf Vimeo:

Zwei Schlangen